Archiv | Oktober, 2011

Die Calendula: Blume des Monats Oktober

10 Okt

Mein absoluter Favorit diesen Monat ist die Calendula, oder auch Ringelblume, Sonnenwirbel oder Mariengold genannt. Diese Namen spiegeln nicht nur ihr leuchtendes Farbspektrum wider, sondern auch ihre Eigenschaft, Sonnenlicht unermüdlich zur Bildung wertvoller Heilkräfte zu nutzen. Die Pflanze wächst bis zu 50 cm hoch und hat einen aufrechten, oft reich verzweigten Stängel. Ihre Blüten leuchten orange- bis rotgelbfarben, ihre Blätter sind filzig und behaart. Aufgrund ihrer schönen Farbe ist sie eine sehr begehrte Balkon- und Gartenpflanze.

Die Calendula ist dazu eine der vielseitigsten und wirksamsten Heilpflanzen. Aufgrund ihres hohen Gehalts an wirksamen Inhaltsstoffen wie zum Beispiel den Carotinoiden, ist sie besonders wertvoll für die Widerstandsfähigkeit der Haut. Gleichzeitig hilft sie ihr bei der Regeneration und fördert eine gesunde Entwicklung.

Die Calendula ist auch die Blume, die man klassischerweise für die Frage Er liebt mich, er liebt mich nicht verwendet. Ein bisschen Träumen kann man ja immer… Das Abpflücken der Blumen soll allerdings Gewitter heraufbeschwören.