Archiv | August, 2011

Pom Pom your Life

17 Aug

Ein echter Hingucker ist diese Webseite: http://www.pompomyourlife.de/

Alle PomPom sind aus 100% recycletem, hochwertigen Seidenpapier hergestellt. Ob als Girlande, Einzelblume oder Serviettenhalter, die zauberhaften Blumen füllen jeden Raum mit Farbe und sorgen für eine üppige Dekoration mit minimalem Aufwand.

Hier noch Inspirationen von der PomPom Manufaktur:

Advertisements

Kochen mit Blumen

4 Aug

Frische Blumen sind nicht nur als Tischdeko geeignet, sie nehmen auch Einzug auf die heimischen Teller. Bereits im Mittelalter und in der Renaissance wurden Blumen als Gewürz behandelt. Nicht verwunderlich, da viele Gewürze aus getrockneten Blumen bestehen, wie Safran oder Nelken. Kandierte Rosenblätter werden mittlerweile auch verstärkt als Nachtisch auf Hochzeiten geknabbert. Kornblumen, Lavendel, Magnolien oder Pfingstrosen werden sehr gerne in der Küche verarbeitet.  Zum kandieren eignen sich Veilchen, Rosen, Holunderblüten und Schlüsselblumen besonders gut.

Oder wie wäre es mit einem Dahliensalat mit Mozzarella:

Zutaten: 6 Dahlienblüten, 2, Kapuzinerkresseblüten, 1 Handvoll Pimpinelle, 1 Frühlingszwiebel, 1 Kugel Mozzarella, 1 EL Balsamico Bianco, 3 EL Öl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker.

Die Dahlienblütenblätter abzupfen, in eine Schüssel geben. Die Pimpinellenblättchen von den Stängeln zupfen, mit zu den Blütenblättern geben. Beides vermischen und auf zwei Teller verteilen. In die Mitte jeweils 1/2 Kugel klein gewürfelten Mozzarella geben.
Aus Balsamico, Öl, einer Prise Zucker, etwas Salz und Pfeffer und der fein geschnittenen Frühlingszwiebel ein Dressing rühren. Den Salat damit übergießen, mit Kapuzinerkresseblüten garnieren und sofort servieren.

Bitte beachten: Nur Dahlien aus dem eigenen Garten nehmen, nicht etwa einen Strauß im Blumenladen oder Supermarkt kaufen, da diese gespritzt sind. Man kann alle Dahlienarten verwenden – je dunkler die Farbe der Blüten ist, desto intensiver der Geschmack.

Hier ein besonders leckerer Kapuzinerkressesalat: